Einfach teilen:

Datenschutz

Die Staatskanzlei des Landes Brandenburg nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung daher einen Überblick darüber geben, wie die Staatskanzlei des Landes Brandenburg auf dem Landesportal den Schutz Ihrer Daten gewährleistet, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie sie verwendet werden, sowie Sie über die Ihnen zustehenden Rechte informieren.

Im Zuge der Weiterentwicklung des Landesportals und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot dieser Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
Name der abgerufenen Datei,

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken von der Landesbeauftragten ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Dieses Web-Angebot verwendet Cookies, Java-Applets, Active-X-Controls oder andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Aktive Komponenten

Dieses Webangebot verwendet aktive Komponenten wie Java-Applets oder Active-X-Controls; diese Funktionen können durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

Community-Regeln

Da in unserer gemeinsamen Diskussionen ein konstruktives und angenehmes Diskussionsklima für uns oberste Priorität besitzt, bitten wir Sie, unsere Moderatoren zu unterstützen, indem Sie…

  • …beim Thema bleiben. Es gibt viele Themen, welche die Community bewegen. Um eine konstruktive Diskussion zu unseren Beiträgen führen zu können, bitten wir Sie, inhaltlich beim jeweiligen Thema der Diskussion zu bleiben.
  • …sachlich bleiben. Diskussionen verlaufen oft hitzig und emotionsgeladen. Wir bitten Sie trotz alledem, auf Provokationen, übereilte oder stark generalisierende Beiträge und bewusste Störungen der Diskussion zu verzichten.
  • …niemanden angreifen. Jegliche Kommentare mit rassistischem, sexistischem oder homophobem Hintergrund, Verweise auf Verbrechen gegen die Menschlichkeit, direkte persönliche Angriffe und Beleidigungen haben in unserer Diskussion keinen Platz.

Zudem bitten wir Sie, auf Beiträge zu verzichten, die Rechte am geistigen Eigentum eines anderen verletzen, Werbung Dritter beinhalten oder gegen ein Gesetz oder eine Verordnung verstoßen. Aus Gründen des (Werbe-)Spamschutzes ist außerdem das Einstellen von Beiträgen, die Links zu externen Websites enthalten, nicht gestattet.

Infomail-Daten

Wenn Sie die auf der Webseite angebotene Infomail beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mailadresse. Sie bestätigen mit der Eingabe der E-Mailadresse, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mailadresse sind und mit dem Empfang der Infomail einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der E-Mailadresse sowie deren Nutzung zum Versand der Infomail können Sie jederzeit widerrufen.

Inhalte teilen bei Facebook, Twitter, Google+ & Co.

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Die Teilen-Funktion stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt.

Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Twitter oder Google+ eine Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bearbeiten kann

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite datenschutzkonform in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.

Youtube

Wir nutzen zum Einbinden von Videos den sogenannten „Erweiterten Datenschutzmodus“ des Anbieters Youtube. Dabei wird erst bei Abspielen des Videos ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Laut Youtube werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos mit erweitertem Datenschutz gespeichert. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von YouTube erhalten Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen bei Youtube gespeichert werden, so klicken Sie die eingebetteten Videos nicht an.

Webstatistik

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Ihre Rechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen zudem folgende Rechte zu:

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).

Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).

Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die Staatskanzlei, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Soweit die Staatskanzlei Ihre Daten an die zuständigen Behörden zur Beantwortung Ihrer Nachricht übermittelt hat, werden diese Behörden entsprechend informiert.

Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet werden.

Wenn Sie sich an die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht wenden möchten, können Sie sie wie folgt kontaktieren:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht

Dagmar Hartge
Stahnsdorfer Damm 77
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033203- 356 – 0
Fax: 033203 – 356 – 49
E-Mail: poststelle@LDA.brandenburg.de

Weitere Informationen können Sie dem offiziellen Internetauftritt der Landesbeauftragten unter http://www.lda.brandenburg.de entnehmen.

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Telefon: 0331 - 866 0
E-Mail: poststelle@stk.brandenburg.de

Kontaktdaten des behördlich Beauftragten für den Datenschutz

Sie erreichen den behördlichen Datenschutzbeauftragten unter:

Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Datenschutzbeauftragter
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Telefon: 0331 – 866 1314
E-Mail: Datenschutz@stk.brandenburg.de

Technische Umsetzung

Der Webserver für den Betrieb der Website wird technisch durch den zentralen IT-Dienstleister für die Landesverwaltung Brandenburg betrieben. Diesen erreichen Sie wie folgt:

Brandenburgischer IT-Dienstleister
Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Telefon: +49 (0)331-39-0
Telefax: +49 (0)331-39-9099
E-Mail: poststelle@zit-bb.brandenburg.de

Einfach teilen: